Speaker/innen

Wolfgang Kaleck
Rechtsanwalt

European Center for Constitutional and Human Rights, gemeinsam mit Betroffenen und Partner_innen weltweit nutzt das ECCHR juristische Mittel, damit die Verantwortlichen für Folter, Massaker, Vergewaltigung, wirtschaftlicher Ausbeutung und abgeschotteten Grenzen rechtlich in Verantwortung genommen werden.

Workshop(s)/Session(s):